Implantologie

Zahnverlust ist vielseitig und kann in jedem Lebensalter stattfinden. Ob Karies, Parodontitis oder durch einen Unfall. Ob ein einzelner oder mehrere Zähne – Zahnverlust führt nicht nur zu einem eingeschränkten Kau- und Sprachvermögen, sondern auch zu einem Verlust an Lebensqualität.

Was sind Implantate?

Implantat = implantierte Schraube + Krone
Implantate sind eine elegante und dauerhafte Methode, verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Das Implantat ersetze die natürliche Zahnwurzel und besteht aus Titan oder Keramik. Dank moderner Technik kann das Implantat schmerzfrei in den Kiefer eingebracht werden. Im Kiefer heilt das Implantat ein und wird dann mit einem natürlich aussehenden Zahnersatz versorgt. Auf den Implantaten können dann einzelne künstliche Zähne, wie auch Brücken oder herausnehmbare Prothesen befestigt werden.

Wir arbeiten immer nach den aktuellsten Erkenntnissen der Wissenschaft und mit der neusten Technik sowie Materialien. Dadurch ist es fast unmöglich implantatgetragene Zähne von echten zu unterscheiden.

Download Broschüre: Implantat Stiftung Schweiz

Informationen - Coronavirus

Liebe Patienten

Wir sind für zahnärztliche Notfälle weiterhin für Sie da.

Aufgrund der aktuell beschlossenen Massnahmen des Bundes zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie, sind wir in der Pflicht, unsere Patienten und Mitarbeiter zu schützen. Unsere Zahnarztpraxis wird für dringende Behandlungen und für zahnärztliche Notfälle geöffnet bleiben. In diesen Fällen erreichen Sie uns weiterhin unter der

Praxistelefon­nummer: 041 711 00 10.

Um ein verantwortungsvolles und professionelles Umfeld sicherzustellen, haben wir zu Ihrem und unserem Schutz unsere Hygienemassnahmen intensiviert und angepasst.